Neuer Vorstand, viele Gäste, spannende Spiele

Zu Beginn des Tages musste der Vorstand des Thüringer Tchoukball Verbandes (http://www.ttbv.de/) neu gewählt werden. Hier beglückwünschen wir Tina Gunßer (ASC Weimar), Joachim Fromm (SG Urbich) und Tobias Pfeifer (SG Urbich) zur gewonnenen Wahl.

Danach ging es ums eingemachte, unsere Jugend musste gegen Weimar ran und holte mitte des zweiten Drittels einen Rückstand auf und gewann mit 4 Punkten Unterschied. Weiter so!

Damen-Nationalmannschaft und zweites Urbicher Team (Foto: Amelie Scheidt)

Damen-Nationalmannschaft und zweites Urbicher Team (Foto: Amelie Scheidt)

Nun musste die „alte- Garde“ zeigen was sie konnte und es stand ein straffes Programm an. Denn die deutsche Frauen-Nationalmannschaft war zu Gast um sich langsam, für die im August startende EM, vorzubereiten. Am Ende des Tages konnte die SG Urbich mit der Fanta 7 drei Siege, eine Niederlage und mit der zweiten Urbicher Mannschaft einen Sieg und drei Niederlagen auf dem Punktekonto verbuchen.

Damen-Nationalmannschaft und Fanta 7 (Foto: Amelie Scheidt)

Damen-Nationalmannschaft und Fanta 7 (Foto: Amelie Scheidt)

Nach den Spielen, standen uns zwei Nationalspielerinnen zur Verfügung und schilderten kurz ihren Eindruck:

„Für mich war es eine sehr schöne Erfahrung gegen die eigenen Mitspieler anzutreten. Mein persönliches Highlight war das Spiel gegen die Fanta 7, welches sehr viel Spaß gemacht hat. Das Spiel gegen die Good old Boys hat aber gezeigt, dass wir noch nicht in jeder Aufstellung perfekt harmonieren. Das müssen wir bis zur EM noch verbessern.“
Elisa Donig, Spielerin SG Urbich / Nationalkader

„Der Spieltag war eine gute Möglichkeit, um uns als Nationalmannschaft auf die EM im August vorzubereiten. Die individuellen Grundlagen sind bestens vorhanden, aber wir haben auch gesehen, dass vor allem das Zusammenspiel untereinander noch ausbaufähig ist. Die verbleibende Zeit bis August sollten wir diesbezüglich noch nutzen, um in Italien eine zufriedenstellende Platzierung zu erzielen.“
Janice Richter, Spielerin SG Urbich / Nationalkader

…by Marcel Obstfelder

Tolles Tchoukball-Trainingslager

Am 16./17. März 2018 veranstaltete die SG Urbich, vorrangig für ihre Jugendspieler, ein Tchoukball-Trainingslager. Wie schon bei vergangenen Trainingslagern war auch dieses Wochenende ein voller Erfolg, denn neben sportlichem Vorankommen, standen Spiel und Spaß im Vordergrund. Auch wurde der Teamgeist gestärkt, nicht zu letzt durch ein gemeinsames Pizza-Essen zum Abschluss am Sonntag.

Eine Besonderheit dieses Events… auch 9 Erwachsene nutzten die Chance und verbrachten viel Zeit in der Sporthalle. In einem vereinsinternen Tchoukball-Turnier, zu dem zwei Jugend- und zwei Erwachsenen-Mannschaften gegeneinander antraten, konnten die Sportler ihr Können zeigen und sich über alle Altersklassen hinweg messen. Damit diese Tage in Erinnerung bleiben, wurden die Spiele zu Analysezwecken aufgezeichnet.

Ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren, Unterstützer und Trainer im Namen des Vorstandes der SG Urbich 1984 e.V.

“Sixpack” erobert Warschau

SG Urbich Banner

Das SG Urbich Banner in einer Warschauer Sporthalle (Foto: privat)

Bereits zum zweiten Mal stellte die SG Urbich am Wochenende vom 10. und 11. Februar ein Team beim Tchoukballturnier “High Five”. Gastgeber war diesmal die polnische Landeshauptstadt Warschau. Am Ende sprang Platz 5 von 9 für unsere Mannschaft heraus und sie erzielte damit die maximale mögliche Ausbeute. Die vorderen Plätze spielten in einer eigenen Liga. Dennoch konnten unsere 6 Tchoukballer erstaunlich gut mithalten und die Spiele blieben allesamt spannend.

Urbicher sixpack

Unsere pinken Helden (Foto: privat)

Weiterlesen

Sportlich in der Adventszeit

Weihnachtsfeier 2017 der SG Urbich (Foto: Steffi Wildner)

Weihnachtsfeier 2017 der SG Urbich (Foto: Steffi Wildner)

Auch in diesem Jahr lud die SG Urbich zu ihrem traditionellen sportlichen Jahresabschluss in die Sporthalle nach Urbich ein. Geladen waren alle Vereinsmitglieder, deren Familienangehörige, Freunde und Bekannte sowie alle Sportbegeisterten.
Auf dem Programm stand in diesem Jahr ein kleines Tchoukballturnier, bei dem „Groß und Klein“ miteinander auf der Spielfläche jede Menge Spaß hatten. Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je vier Mannschaften mit 5 Spielern pro Team. Am Ende stand es dann fest – 8 Siegerteams und keine Verlierer!

Ein paar Schnappschüsse des Turniers von Steffi Wildner

Als Weihnachtsüberraschung organisierten die Jugendtrainer ein paar kleine Geschenke für jeden aktiven Juniorenspieler. Die Freude war groß, als die T-Shirts ausgepackt waren. Wir sind alle sehr gespannt, ob das einheitliche Auftreten auch beim Training den Mannschaftsgeist weiter steigern kann.

Dank zahlreich mitgebrachter Salate, Brötchen, Würstchen und Getränken konnten sich die Aktiven und die Zuschauer in den Spielpausen stärken.
Vielen Dank an alle fleißigen Helfer für diesen gelungen Vormittag.

„Wie der Phönix aus der Asche…“

von: Tobias Pfeifer (Vorstand und Trainer der SG Urbich)

Am vergangenen Wochenende stand nun der dritte Thüringenliga Spieltag an. Dort wo sonst die Frauen des Volleyball Bundesligisten, Schwarz-Weiss-Erfurt, ihre Spiele austragen, durften nun wir einziehen und unseren spannenden Sport verrichten.

Nach den Abgängen zu Saisonbeginn von Sophie und Janice die zur leistungsorientierten „Fanta 7“ wechselten, war es still um die „Tchoukolade“ geworden. Die Tchoukolade, aus Mangel an Spielern setzte sie die letzten Spieltage aus, war nun wieder mit von der Partie. Der Spieltag verlief von Beginn an wie gewohnt, Weimar 1 gewann gegen Weimar 2 und machte ihre Vormachtstellung in der Thüringenliga klar. Weimar 1 war auch diesmal das Maß aller Dinge und ohne Punktverlust. Weiterlesen

Tchoukball Ost-Europa ruft und wir antworten!

9 Mannschaften trafen sich zum diesjährigen "5 open" im tschechischen Jičín (Foto: privat)

9 Mannschaften trafen sich zum diesjährigen „5 Open“ im tschechischen Jičín (Foto: privat)

Zum nun vierten Mal, in diesem Jahr, bekamen wir die Einladung an einem ost-europäischen Turnier teilzunehmen. Nach zweimal Rybnik und einmal Lomnice lud uns nun die Tchoukball Mannschaft aus Jičín zu ihrem Turnier „5 Open „ein. Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag

Diese beiden Damen (links und rechts außen) der SG Urbich (Sektion Frauenfitness) sind keineswegs müde… (Foto: Kai-Uwe Wildner

Und wieder ein Jahrzehnt vorbei und trotzdem nicht müde. Diese beiden Sportlerinnen (Sigrun Schmidt [links] und Bettina Engel [rechts] neben der Trainerin) erscheinen jeden Mittwoch in der Sporthalle Urbich, um ihren Körper in Form zu halten – dafür ein Dankeschön.

Anlässlich ihres runden Geburtstages gratulieren wir recht herzlich und wünschen weiterhin viele gesunde sportliche Jahre.

Der Vorstand

Kunterbunt gemischt geht es nach Düsseldorf

Alexander Jäger von der SG Urbich (Foto: privat)

Alexander Jäger von der SG Urbich (Foto: privat)

Was für eine Truppe! Zusammengemischt aus Jugend, „Alten“ und Fanta machten sich sieben Spieler zum gemeinsamen Stelldichein nach Düsseldorf zum ersten NRW-Spieltag auf. Die SG Urbich war für drei Spiele in der Gruppe A und ein Platzierungsspiel eingeladen.
Weiterlesen

Bestes Ergebnis bei einer Deutschen Meisterschaft im Tchoukball für die SG Urbich

Am Wochenende (23./24.09.2017) fand in Weimar die 8. Deutsche Meisterschaft im Tchoukball statt. Die SG Urbich hat mit drei Mannschaften sehr erfolgreich und verletzungsfrei teilgenommen.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Aktiven, die zwei Tage in Weimar zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. Im Namen der SG Urbicher Mannschaften geht ein DANKESCHÖN an Alle, die uns vor Ort angefeuert und zu Höchstleistungen getragen haben, besonders die Coaches Steffi, Alexander und Tobias. Weiterlesen