Auf nach Düsseldorf!

Mit großem Aufgebot starten am Freitag, den 21.09.2018, die Fahrzeuge von Erfurt aus nach Düsseldorf. 44 Spieler und Spielerinnen der SG Urbich treten am Wochenende bei der 9. deutschen Tchoukball Meisterschaft in Düsseldorf an.

Unsere Topmannschaft, die in der Gruppe A startet, wird natürlich alles daran setzen diese auch zu halten. Mit vier Nationalspielern haben sie die Qualität und die Erfahrung, dieses Ziel zu erreichen. Vielleicht überraschen sie uns alle und erzielen eine hohe Platzierung.

Unsere Zweite Mannschaft wird, etwas verjüngt, alles in die Waagschale werfen und versuchen, eine hohe Platzierung zu erzielen um eventuell in die Platzierungsspiele zu kommen. Am spannendsten wird das Spiel gegen eine Mannschaft aus Belgien sein, die außerhalb der Wertung antritt.

Noch spannender wird es bei unseren Junioren. Als Vizemeister reisen sie an und wollen nach der Krone greifen. Die Qualität haben sie definitiv. Zum Trainingslager waren sie in einer Topverfassung und machten es der Ersten und der Zweiten, in den Übungsspielen, nicht leicht.

Besonderheit dieses Jahr, durch wunderbare Jugendarbeit unserer Trainer, werden zwei Jugendmannschaften antreten.

Dabei werden wir die beiden Mannschaften mit voller Lautstärke unterstützen.

Aktuelle Ergebnisse können unter der offiziellen Homepage des Deutschen Tchoukball Verbandes eingesehen werden.

Wir freuen uns auf schöne und besonders auf faire Spiele.

Sport Frei!

Tchoukballer auf „hoher“ See

Es ist wieder soweit, einen Monat vor der Deutschen Meisterschaft im Tchoukball, findet am Alperstedter See das Drachenboot-Rennen statt. Die SG Urbich stellt dieses Jahr ein gemischtes Boot, anders als im letzten Jahr, als zwei Boote (Frauen und Männer) besetzt werden konnten.

Am Freitag den 17.08.18 wird erstmalig in dieser Konstellation trainiert, bevor es am 19.08.18 ab 9 Uhr in den Wettkampf geht. Wir sind gespannt, ob der 3. Platz als Top-Platzierung in diesem Jahr wiederholt oder gar gesteigert werden kann.

Junioren-Tchoukballer holen EM-Silber nach Urbich

Die M15-Junioren (hier Johann Bärwinkel beim Abschluss im Halbfinale gegen Frankreich) mussten sich nur dem A-Team von Gastgeber Italien geschlagen geben. (Foto: ETBF/FTBI)

Die M15-Junioren (hier Johann Bärwinkel beim Abschluss im Halbfinale gegen Frankreich) mussten sich nur dem A-Team von Gastgeber Italien geschlagen geben. (Foto: ETBF/FTBI)

Mit Silbermedaillen im Gepäck kehren die Spieler der SG Urbich von den Junioren-Europameisterschaften im Tchoukball zurück. Johann Bärwinkel und Jannik Montag von der M15 wie auch Lukas Bärwinkel aus der M18 dürfen sich nun Europavizemeister nennen.

Weiterlesen

Urbicher Spieler vertreten Deutschland bei der Tchoukball-Europameisterschaft

Von links: Janice Richter, Johann Bärwinkel, Lukas Bärwinkel (Foto: Tobias Pfeifer)

Von links: Janice Richter, Johann Bärwinkel, Lukas Bärwinkel. Es fehlen Elisa Donig und Jannik Montag (Foto: Tobias Pfeifer)

Fünf Tchoukballer der SG Urbich machen sich dieser Tage auf die Reise nach Italien. Dort werden die Europameisterschaften der Sportart ausgetragen. Ab Samstag (28. Juli) spielen zunächst die Junioren um den kontinentalen Titel, anschließend ermitteln die Senioren ihre Meister.

Weiterlesen

Zwei Urbicher besteigen den Kilimandscharo

Angekommen: Michael und Ralf Skaper (v.l.) auf dem schneebedeckten Gipfel von Afrikas höchstem Berg. (Foto: Shaban)

Angekommen: Michael und Ralf Skaper (v.l.) auf dem schneebedeckten Gipfel von Afrikas höchstem Berg. (Foto: Shaban)

Unsere Tchoukball-Spieler sind echt spitze! Ralf und Michael Skaper, beide aktive Mitglieder der SG Urbich, erklommen dieser Tage den Kilimandscharo — natürlich mit der passenden Kleidung.

Vier Tage dauerte der Aufstieg auf Afrikas höchsten Berg. Der Gipfel auf 4895 Meter war Mitte Juni noch schneebedeckt. Belohnt wurden die Urbicher zunächst mit einem herrlichen Blick vom Uhuru Peak, der nicht selbstverständlich ist. Nach dem Abstieg und etwa 10.000 Höhenmetern genossen Skaper Junior und Senior ein Kilimandscharo-Bier. Respekt!

Andrea Waack hat jetzt die Lizenz zum Trainieren

Andrea Waack hat Grund zur Freude. Sie bestand die Prüfung zur Übungsleiter-Lizenz. (Archivfoto: Susann Fromm)

Andrea Waack hat Grund zur Freude. Sie bestand die Prüfung zur Übungsleiter-Lizenz. (Archivfoto: Susann Fromm)

Herzlichen Glückwunsch unserer frischgebackenen Übungsleiterin Andrea Waack! Sie hat die Prüfung zur C-Lizenz bestanden. Andrea betreute schon mit großem Engagement unsere Tchoukball-Junioren und hat nun die Übungsleiter-Lizenz im Bereich Kinder/Jungendliche erworben. Wir wünschen Andrea viel Spaß beim Training mit ihren Powerzwergen, unseren jüngsten Vereinsmitgliedern und unserer neuesten Sportgruppe!

Der Vorstand der SG Urbich freut sich über engagierte Übungsleiter, die sich regelmäßig fortbilden und daher fachlich hochqualifiziert sind!

Tchoukball-Verliebt oder doch verrückt

Mamas und Papas (Foto: privat)

Mamas und Papas (Foto: privat)

14.05.2018 ein letzter Rekord und die Heimreise startet

Auch am letzten Tag lässt es sich (fast) kein/e Tchoukballer/in nehmen, eine morgendliche Runde in der Adria zu schwimmen. Pünktlich 07:00 Uhr und, wie manche sagten, „bei Eiseskälte“, stürzten sich 12 (so viele wie noch nie) in die Fluten. Danach wurde gemütlich gefrühstückt und die Heimreise angetreten – allen eine gute Fahrt!

13.05.2018 Der Titel bleibt in Urbicher Hand

Nach einem packenden Finale trennten sich unsere beiden Urbicher Teams 14:12 für die Papas.

Weiterlesen

Musische Festtage des CJD in Erfurt und wir sind mittendrin und voll dabei

Vom 2. bis 6. Mai 2018 fanden die 30. Musischen Festtage des CJD in Erfurt statt. Aus ganz Deutschland kamen Mitglieder des CJD in die Hauptstadt Thüringens. Alle Altersklassen waren vertreten.

Engagierte Jugendliche beim Besuch des Musischen Festivals vom CJD 2018 (Foto: privat)

Engagierte Jugendliche beim Besuch des Musischen Festivals des CJD 2018 (Foto: privat)

Auch wir waren dabei und stellten den Anwesenden unseren Sport „Tchoukball“ vor. Nach den ersten Aufwärmspielen steigerte sich das Interesse bei den Beteiligten sogar so weit, dass erste Spiele durchgeführt werden konnten.
Weiterlesen

Neuer Vorstand, viele Gäste, spannende Spiele

Zu Beginn des Tages musste der Vorstand des Thüringer Tchoukball Verbandes (http://www.ttbv.de/) neu gewählt werden. Hier beglückwünschen wir Tina Gunßer (ASC Weimar), Joachim Fromm (SG Urbich) und Tobias Pfeifer (SG Urbich) zur gewonnenen Wahl.

Danach ging es ums eingemachte, unsere Jugend musste gegen Weimar ran und holte mitte des zweiten Drittels einen Rückstand auf und gewann mit 4 Punkten Unterschied. Weiter so!

Damen-Nationalmannschaft und zweites Urbicher Team (Foto: Amelie Scheidt)

Damen-Nationalmannschaft und zweites Urbicher Team (Foto: Amelie Scheidt)

Weiterlesen

Tolles Tchoukball-Trainingslager

Am 16./17. März 2018 veranstaltete die SG Urbich, vorrangig für ihre Jugendspieler, ein Tchoukball-Trainingslager. Wie schon bei vergangenen Trainingslagern war auch dieses Wochenende ein voller Erfolg, denn neben sportlichem Vorankommen, standen Spiel und Spaß im Vordergrund. Auch wurde der Teamgeist gestärkt, nicht zu letzt durch ein gemeinsames Pizza-Essen zum Abschluss am Sonntag.

Weiterlesen