Schlagwort-Archive: Training

I miss my team SG Urbich

I miss my team

I miss my team (Download: Kabine38′)

Vermisst auch Du deinen Sportverein, das Training, den Wettkampf, das gemütliche Beisammensein, deine Freundinnen und Freunde und die Sporthalle….?
Dann zeig es der ganzen Welt, indem Du dir das „I miss my team SG Urbich“-Shirt bestellst und damit trotz Covid-19-Krise trainierst (aber bitte die Regeln beachten!).
Und hier bekommst Du das Shirt  (unser Verein profitiert von jeder einzelnen Bestellung).  hier lang –>

Wie haltet ihr euch fit?

Gabi, Maja und Finn trainieren (Foto: Lars W.)

Gabi, Maja und Finn trainieren (Foto: Lars W.)

Luisa gibt alles (Foto: privat)

Luisa gibt alles (Foto: privat)

Super Sprung.... (Foto. privat)

Super Sprung…. (Foto. privat)

Alex und Jonas in Bestform (Foto: privat)

Alex und Jonas in Bestform (Foto: privat)

Hier findet ihr ein paar nützliche Tipps und Ideen, mit denen ihr euch fit halten könnt.

Tchoukball indoor Teil 1   Teil 2   Tel 3   Teil 4-1   Teil 4-2   Teil 5   Teil 6
Tchoukball outdoor Teil 1   Teil 2   Teil 3

Fitness für jedermann Teil 1
ALBAs tägliche Sportstunde Kita-Sportstunde (Montag bis Freitag um 9 Uhr)
Grundschul-Sportstunde (Montag, Mittwoch und Freitag um 15 Uhr)
Oberschul-Sportstunde (Dienstag und Donnerstag um 15 Uhr)

Sendet uns eure Fotos (maximal zwei), auf dem Du/Ihr trainier(s)t an missmyteam@sg-urbich.de

Kai trainiert (Foto: privat)

Kai trainiert (Foto: privat)

So hält sich Kai fit:

    • 3 Mal pro Woche joggen (45-60 min)
    • 3 Mal die Woche mehr als 100 Liegestütze machen + Klimmzüge
    • Fußball, Tischtennis, Schach und Volleyball mit meiner Familie

 

 

Janice trainiert, egal ob Schnee oder Sonne (Foto: privat)

Janice trainiert, egal ob Schnee oder Sonne (Foto: privat)

So trainiert Janice:

1 Mal pro Tag mindestens 1h Ausdauer (Laufen 3-5 Mal pro Woche, Rennrad, Skiroller)
3 Mal pro Woche mindestens 30 Min Übungen zur Verletzungsprävention (Kräftigung & Mobilität)

Samstag ist Running-Day (Foto: privat)

Samstag ist Running-Day (Foto: privat)


 

Falko lernt Jonglieren…..


Weitere Impressionen unserer fleißigen Sportler….

Tchoukballer auf „hoher“ See

Es ist wieder soweit, einen Monat vor der Deutschen Meisterschaft im Tchoukball, findet am Alperstedter See das Drachenboot-Rennen statt. Die SG Urbich stellt dieses Jahr ein gemischtes Boot, anders als im letzten Jahr, als zwei Boote (Frauen und Männer) besetzt werden konnten.

Am Freitag den 17.08.18 wird erstmalig in dieser Konstellation trainiert, bevor es am 19.08.18 ab 9 Uhr in den Wettkampf geht. Wir sind gespannt, ob der 3. Platz als Top-Platzierung in diesem Jahr wiederholt oder gar gesteigert werden kann.