Schlagwort-Archive: Männer

DM Vorbereitung am Strand von Rimini

Am Wochenende (13.-15.05.2022) findet nach zweijähriger Pause wieder das größte Tchoukball Event (Rimini Beach Tchoukball Festival) der Welt In Rimini (Italien) statt. Bei diesem Turnier treffen Sonne, Sand und Spaß gemischt mit Volleyball und natürlich Tchoukball aufeinander. Insgesamt sind 1100 Tchouker angemeldet. Und einige hochverdiente Spieler unseres Vereins sind bereits zum zehnten Mal angetreten !!!

Rimini Tchoukball Festival 2022 in Rimini (Fotos: privat)

Mit zwei Mannschaften treten wir an, um uns auf die kommende Tchoukball-DM in Weimar (27.-29.05.2022) vorzubereiten.
Am Ende gewannen die Papas das Turnier der Overanta und die Mamas errungen den dritten Platz in selbiger Kategorie. Unerwähnt darf natürlich nicht bleiben, dass die Mamas das Vorrundenspiel gegen die Papas klar für sich entschieden haben.

Tchoukball-DM 2022 in Weimar (Plakat: privat)

Tchoukball-DM 2022 in Weimar (Plakat: privat)

Neujahrswünsche des Vorstands

Der Vorstand der SG Urbich 1984 e.V. wünscht allen seinen Mitgliedern, Freunden und Bekannten, sowie unseren Sponsoren und nahesehenden Sportler:innen alles erdenklich Gute für 2022.

Happy New Year 2022

Happy New Year 2022

Das bevorstehende Jahr wird sicherlich einige Überraschungen bieten, hoffen wir gemeinsam auf Positives – sodass wir alle bald wieder gemeinsam ohne Beschränkungen trainieren und am Wettkampfbetrieb teilnehmen können.

Euer Vorstand

Aktuelle Trainingsbedingungen gemäß Vorgabe des Erfurter Sportbetriebs

Derzeitige Warnstufe: III

Bei uns im Verein gelten folgende Regeln, um den Trainingsbetrieb weitestgehend aufrecht zu erhalten

  • 2G+ (Nachweis des entsprechenden Status: Geimpft oder Genesen UND ein negatives Testergebnis [Schnelltest im Vier-Augen-Prinzip vor dem Training möglich]):
    • für alle Erwachsenen, die im Amateurbereich im Freien und in geschlossenen Räumen am Trainings- und Wettkampbetrieb des organisierten Sports teilnehmen
  • 3G (Nachweis des entsprechenden Status: Geimpft, Genesen ODER Getestet per Antigen-Schnelltest):
    • Kinder und Jugendliche in Training und Wettkampf, die bereits eingeschult worden sind. Regelmäßige Schultests gelten, wie in allen anderen gesellschaftlichen Bereichen auch, als Testnachweis. Kinder und Jugendliche ohne Schultestnachweis müssen einen anderen 3G-Nachweis erbringen.
    • Trainer, Betreuer und weiterführendes Personal (hier gilt die Arbeitsplatzregelung)
  • Kein Nachweis erforderlich für:
    Kinder, die noch nicht eingeschult worden sind und keine Covid-19-Symptome haben
  • Gültigkeit: bis auf Weiteres

Die Nachweise werden vor dem Betreten der Halle durch einen Verantwortlichen des Vereins kontrolliert. Welcher Nachweis erbracht wurde, wird durch den Verein nicht festgehalten, gespeichert oder weitergegeben.

Weitere Informationen unter https://erfurter-sportbetrieb.de/4316-2/

Euer Vorstand

Stand: 01.12.2021

uneingeschränkter Trainingsbetrieb ab Mitte Juni

Seit Mitte Juni 2021 dürfen wir wieder… ENDLICH!

Dank der Lockerungen und dem Hygiene-Konzept der Erfurter Sportbetriebe dürfen wir wieder in unsere Sporthalle in Urbich. Alle Sportler/-Innen sind somit aufgerufen, sich wieder rege am Trainingsbetrieb zu beteiligen.

 

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Vorstand

Grüße von den Powerzwergen

Die Powerzwerge vermissen ihre samstäglichen Sporteinheiten und lassen alle Sportler der SG Urbich mit kreativen Eisfiguren grüßen!


Wir hoffen bald wieder mit viel Spaß durch die Halle zu turnen und uns mit einem kräftigen Sport-frei begrüßen zu dürfen!

Bis dahin bleibt alle schön gesund…
und bleibt in Bewegung 😃

SportlerInnen der SG Urbich auch im Nationalkader vertreten

Der Vorstand der SG Urbich 1984 e.V. gibt bekannt, dass der Deutsche Tchoukballverband nach dem Sichtungstraining 11 SportlerInnen von unserem Verein in die Kadermannschaften M15 (8 SportlerInnnen), und drei SportlerInnen für die M18, Herren und Damen berufen hat.

An dieser Stelle bedanken wir uns ausdrücklich bei allen Trainingsverantwortlichen, den Eltern und natürlich den Sportbegeisterten, denn nur durch das gemeinsame Engagement sind solche Erfolge möglich.

Alle Aktiven in unserem Verein möchten wir ermuntern, sich weiterhin fit zu halten.

Bitte bleibt alle gesund.

Euer Vorstand
Tobi, Kai, Suse

kein Trainings- und Wettkampfbetrieb bis auf Widerruf

Der Erfurter Sportbetrieb teilte mit, dass die Sportanlagen aufgrund der Covid-19-Situation bis auf Widerruf weiterhin gesperrt bleiben.

PDF-Dokument

Euer Vorstand
Tobi, Kai, Suse

kein Training bis Ende 2020

Heute hat der SSB Erfurt die Verlängerung der Einstellung des Trainings- und Wettkampf- betriebes für die Sportanlagen bis einschließlich 21.12.2020 mitgeteilt . Mit großer Wahrscheinlichkeit werden alle Trainingsgruppen bis Jahresende weiterhin nicht aktiv sein können. Versucht dennoch euch fit zu halten und trotz diesen bewegten Zeiten.

Weihnachtsgruß 2020

Weihnachtsgruß 2020

Alle TrainerInnen und der Vorstand eurer SG Urbich 1984 e. V. wünschen euch und euren Familien eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021 und dieses Jahr ganz besonders – bitte bleibt oder werdet gesund.

Tobi, Suse und Kai
(Vorstand SG Urbich 1984 e.V.)

Sommer 2020

Wir wünschen allen Sportler/-Innen der SG Urbich erholsame Urlaubs- und Ferientage.

Aufgrund der ausgefallenen Trainingszeiten wegen der Corona-Pandemie dürfen wir – Stand heute – in den Ferien teilweise in die Sporthalle und freuen uns auf die neue Saison mit Trainingsbeginn für die Tchoukballer/-Innen am Freitag, den 21. August 2020.

Bitte beachtet weiterhin die vorgegebenen Regeln – Mindestabstand 1,50 m und Mund-Nasen-Bedeckung –  und wir hoffen, dass ihr alle gesund bleibt und uns Covid-19 verschont.

Sportliche Grüße

Euer Vorstand

Italien hat uns wieder….

Auch in diesem Jahr machte sich die SG Urbich mit ehrgeizigen Tchoukballer*innen auf die Reise nach Rimini. In diesem Jahr wurden die unterschiedlichsten Verkehrsmittel gewählt.

So starteten zwei besonders ambitionierte Sportler am Mittwoch, 01.05 in Erfurt-Büßleben in Richtung Rimini. Nach 59:18 Stunden im Sattel, 1149,13 zurückgelegten Kilometern und 6683 Höhenmetern erreichten sie bereits am Mittwoch, 08.05. das Ziel.
Am Dienstag, 07.05. starteten die Mamas als zweite Garde mit einem Kleinbus nach Südtirol, um noch ein bisschen Energie zu tanken, bevor sie dann am Donnerstag in Rimini ankamen. Am Mittwoch-Abend und Donnerstag-Mittag starteten zwei weitere PKW’s, sodass bereits am Donnerstag-Abend der größte Teil der Spieler*innen am Austragungsort des Tchoukball-Festivals 2019 anwesend waren.
Die letzten drei Urbicher Spieler erreichten dann mit Mitfahrgelegenheiten oder dem Zug unser Hotel.

Am Samstag starteten die Spiele pünktlich 09:00 Uhr. Mit zwei Teams im Overanta (Mamas und Papas) und einem Team im Open (Fanta 5) war die SG Urbich mit drei Mannschaften vertreten. Gegenseitig unterstützen sich alle Teams und unser eigener Fanclub war auch wieder mit von der Partie. Nach dem ersten Spieltag lagen die Mamas auf Platz 5, die Papas und die Fanta 5 erreichten beide Platz 2 in ihrer Gruppe. Beim gemeinsamen Volleyballspiel zeigten noch einmal alle, was in ihnen steckt.
Am Sonntag ging es dann für die Papas um Platz 1 im Overanta-Turnier und um Platz 9-16 im Open.

Bei kühlen Temperaturen erreichten die Mamas souverän den fünften Platz, die Papas verloren bei Dauerregen das Finale und wurden Vizemeister. Im Open sicherte sich das Fanta 5-Team einen tollen 15. (von 79) Platz – die beste Platzierung der SG-Urbich im Open. Am letzten Abend war Zeit zum Kartenspielen und relaxen. Noch einmal konnten wir die kulinarischen Köstlichkeiten des neuen Kochs im Stella d‘ Oro genießen. Zufrieden mit dem Erreichten machten sich alle am Montag wieder auf den Heimweg.