Sechs Urbicher Frauen begeistern in der Thüringenliga

Achtung, Verwechslungsgefahr! Nicht Bodenturner, sondern Tchoukballer sind hier aktiv. (Foto: Susann Fromm)

Achtung, Verwechslungsgefahr! Nicht Bodenturner, sondern Tchoukballer sind hier aktiv. (Archivfoto: Susann Fromm)

Respektable Ergebnisse fuhren die Teams der SG Urbich am jüngsten Spieltag der Tchoukball-Thüringenliga ein. Besonders beeindruckend sind die Resultate der Frauen in der dritten Mannschaft, die ihr zweites Turnier überhaupt nur zu sechst bestritten.

Damit waren sie in guter Gesellschaft. Denn Weimar II bestritt das Turnier in der Sporthalle der Erfurter Walter-Gropius-Schule gar nur mit fünf Spielern. Urbich I festigte seinen zweiten Tabellenplatz hinter dem ASC Weimar I. Den 5. Spieltag bestreiten die Thüringer Tchoukballer am 12. März in der Asbach-Sporthalle in Weimar.

Die Punktspielergebnisse der Urbicher Mannschaften

SG Urbich III (Frauen)SG Urbich II20:27
SG Urbich IASC Weimar I26:31
ASC Weimar IISG Urbich III (Frauen)38:19
SG Urbich IISG Urbich I24:32
SG Urbich III (Frauen)SG Urbich I22:28
SG Urbich IIASC Weimar I28:35
SG Urbich IASC Weimar II26:36
ASC Weimar ISG Urbich III (Frauen)34:20
ASC Weimar IISG Urbich II34:28

Alle Ergebnisse und die vollständige Tabelle der Thüringenliga.