Tchoukball-Junioren holen sich letzten Schliff für die DM

Am Ende hatten alle gut Lachen. Die Testspiele zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft haben Junioren und Senioren gleichermaßen Spaß gemacht. (Foto: Antje Renelt)

Am Ende hatten alle gut Lachen. Die Testspiele zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft haben Junioren und Senioren gleichermaßen Spaß gemacht. (Foto: Antje Renelt)

Mit einem dreitägigen Trainingslager haben sich die Tchoukball-Junioren der SG Urbich auf die Deutsche Meisterschaft vorbereitet. Einer der Höhepunkte waren Testspiele gegen unsere Senioren. Zwar gewannen jeweils die „alten Hasen“, doch die Ergebnisse sollten unseren Youngsters Zuversicht für die DM am Wochenende 23./24. September in Weimar verleihen.

Neben Taktik und Technik gehörten Aktivitäten zum Programm, die den Zusammenhalt des Teams stärken sollen. Unter anderem vergnügten sich die Junioren im Jenaer Freizeitbad Galaxsea. Herzlichen Dank an Trainer Alexander Jäger, Antje Renelt und weitere Helfer, die gemeinsam das Wochenende stemmten und den Jugendlichen ein wertvolles Gemeinschaftserlebnis ermöglichten.

Die Urbicher Junioren spielen Samstag ab 12.30 Uhr in der neuen Sporthalle Weimar-West (Warschauer Straße 30) zunächst gegen den TBH Düsseldorf. Die weiteren Gegner sind die Lenneper TG und Titelverteidiger ASC Weimar. Bereits um 10 Uhr ist Anpfiff zum Auftaktspiel unserer Junioren. Die neuen Deutschen Meister stehen Sonntag gegen 15 Uhr fest.

Mehr Infos zur Deutschen Meisterschaft 2017 gibt es auf der Seite des Deutschen Tchoukball-Verbandes.